(0 22 07) 70 41 901 / (01 77) - 29 12 464 info@atemwinde.de

Atemlos durch Tag und Nacht

 

Quisque Velit Nisi, Pretium Lacinia

Cras ultricies ligula sed magna dictum porta. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec rutrum congue leo eget malesuada. Nulla porttitor accumsan tincidunt. Curabitur aliquet quam id dui posuere blandit. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia. Auctor sit amet aliquam vel, ullamcorper sit amet ligula.
N

Du bist ständig außer Atem oder bekommst keine Luft?

N

Du hast das Gefühl nicht „richtig“ zu atmen?

N

Deine Gedanken kreisen ständig darum, wie bekomme ich am Besten Luft?

N

Du kannst überhaupt nicht richtig durchatmen?

N

Du oder dein Kind hast ein schwaches Immunsystem?

N

Du oder dein Kind hast ständig Infekte?

N

Du oder dein Kind bist sehr anfällig für Erkältungen oder Atemwegsinfekte?

N

Du fühlst Dich unlebendig oder antriebslos?

N

Dir fehlt die Leichtigkeit oder Lebensfreude in Deinem Leben?

N

Du fühlst Dich unverbunden, leer oder abwesend?

N

Du spürst Dich oder deine Bedürfnisse nicht?

N

Du fühlst Dich raus aus deiner Mitte?

Möchtest Du was ändern?

Dann bist du hier genau richtig!

So wie Du atmest, lebst Du!

Atmest Du flach und nur wenig, kannst Du dich fragen, was und wieviel Du Dir im Leben erlaubst.

Atmest Du schwer, kannst Du Dich fragen, wo in meinem Leben ist es schwer!

Fühlst du Dich belastet, ist auch dein Atem belastet!

Spürst Du deinen Atem nicht, so spürst Du Dich und deine Bedürfnisse nicht.

In meinem Workshop geht es darum, dir bewusst zu werden, wo deine Blockaden und Muster liegen die dich am freien und leichten Atmen hindern und diese aufzulösen.

Bring deinen Atem zurück in den Fluss und somit in deine Lebensfreude.

Damit du wieder DURCHATMEN und voller Freude und Leichtigkeit JA zu deinem Leben sagen kannst.

Melde Dich hier zu meinem kostenlosen Workshop an.

Claudia-Kirch Atemwinde

Das sagen meine Patienten

„Meine Mutter ist im Dezember letzten Jahres gestorben, völlig unerwartet und genau im falschen Moment, was mir den Boden unter den Füßen weggerissen hat, kein Mensch in Sichtweite, der mich irgendwie auffangen oder stützen konnte, kurz darauf kam der Corona – Shutdown, wodurch sich daran auch nichts ändern ließ. Durch die Atemtherapie bei Claudia Kirch habe ich mir erhofft, wieder aktiver und handlungsfähiger, bzw. selbstbestimmter am Leben teilnehmen zu können und einen Zugewinn an Energie und Kraft zu erleben.

In meiner Situation hätte ich nichts Besseres machen können. Es ist tiefer gegangen, als ich dachte und hat mein Leben umgekrempelt. Ich habe viele Hilfen und Möglichkeiten zur Hand bekommen, um meine Selbstheilung voran zu treiben und mich, wenn ich wieder in einem “ emotionalen Loch“ saß, das mich lähmte, wieder raus zu manövrieren. So bin ich jetzt zumindest auf einen guten Weg. Und werde es wohl schaffen, die Dinge, die noch zu regeln sind, zu regeln. Danach kann ich mir vorstellen noch weitere Therapieeinheiten zu nehmen, um diese „Heilung“ und „Aufarbeitung“ weiter voran zu treiben. Da ist Claudia auch ganz offen, flexibel und zugänglich. Ich hatte Glück, weil wir sofort den richtigen Draht zueinander gefunden haben und ich ganz offen in die Gespräche gehen konnte. So habe ich unheimliche Fortschritte gemacht und wir konnten am Telefon miteinander arbeiten, ohne dass ich persönlich anreisen musste, das geht leider nicht bei jedem. Wenn wir einen Termin hatten, hat sie sich ganz auf mich eingelassen und sich so viel Zeit genommen, wie nötig war, so sind aus einer halben Stunde einmal über eine Stunde geworden, was kein Problem war.

Ich glaube, dass ich mit einer konventionellen Therapie nicht so weit gekommen wäre. Außerdem habe ich noch viele Hilfen bekommen, die weit über die Atemtherapie hinausgehen und gerade bei der traumatischen Erfahrung einen Menschen verloren zu haben, zu dem ich eine ganz tiefe und enge Beziehung hatte, habe ich mich bei Claudia gut aufgehoben gefühlt.

Ich kann Claudia als einfühlsame und kompetente Therapeutin nur empfehlen und bin froh, ausgerechnet auf sie gestoßen zu sein, als mir klar wurde, dass ich Unterstützung brauche, um diese persönliche Krise zu bewältigen.“

Adelheid Fink

nach DREI (!) Atemtherapie Stunden

Ich habe Claudia bei einem Seminar für Persönlichkeitsentwicklung kennengelernt, sie hat mir von ihrer Gabe erzählt und ich wollte es ausprobieren.

Claudia, hat bei mir ganz schnell ein belastendes Thema erreicht und mit mir bearbeitet.

Mein Bewusstsein dafür hat sich dadurch verbessert. Auch heute Atme ich in Stress oder Angstsituationen bewusst. Ich bin innerlich ruhiger geworden.

Auch mein Umfeld rege ich seither situationsbedingt zur bewussten Atmung an.

Ich habe nur einen kurzen Einblick in ihre Art zu arbeiten erhalten, dennoch, hat dies schon sehr viel bewirkt. Danke!

 

Ich empfehle Claudia sehr gerne weiter und wünsche Ihr und ihren Klienten eine gute Zusammenarbeit.

Christiane Allweier

  1. Warum ich Claudia aufgesucht habe?!

Ich kenne Claudia schon seit einigen Jahren und habe durch ihre intuitive, sowie ihre sehr emphatische Art auf Menschen zuzugehen mich ihr meinem Problem anvertraut.

Ich litt seit Monaten an einer ständigen Augenentzündung.
Die Augen waren oft gerötet und haben gejuckt.
Die vielen Augenarzt besuche waren sehr deprimierend, da ich mit der Diagnose (trockenes Auge) immer nach Hause geschickt wurde.

Nach all dem nichts half, beschloss ich Claudia um Hilfe zu bitten!

2. Welches Ergebnis oder Ziel ich durch die Atemtherapie erreicht habe:

Claudia hat sich meinem Problem angenommen!
Auch hier ganz intuitiv..
Ich merkte schon bei der ersten Berührung das Auflegen von Claudias Händen am Rücken / Brustkorb wie sich bei mir durchs ruhige Atmen was löste.
Tränen liefen…..
Minuten Später fühlte ich mich leichter von der Atmung. Ich konnte durchatmen.
Vorher konnte ich nur zum Teil in den Bauch atmen, war wie ein Druck Gefühl.
Das alles war nach der Behandlung weg!

3. Ergebnis und Nutzen der Atemtherapie.

Für mich hat die Atemtherapie meine Blockade gelöst und mich wieder durchatmen lassen. Es war eine Seelische Blockade die im Zusammenhang mit der Geburt meines Sohnes stand, die Claudia durch ihre Atemtherapie bei mir lösen konnte! Ich fühlte mich leichter, meinen Augen ging es erst schlechter, aber nach einigen Tagen wurde es viel besser.

4. Warum würde ich Claudia weiterempfehlen:

Für mich ist Claudia ein ganz besonderer Mensch mit einer unheimlichen Gabe Menschen zu helfen.
Sie ist sehr emphatisch, ruhig und lässt das gerade Thema sein was Sie spürt und ist dabei sehr respektvoll mit ihren Patienten.

Mutter eines Kita-Kindes